Wir verwenden Cookies

... die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.
Ihre IP-Adresse wird anonymisiert bevor sie gespeichert wird!
Weitere Informationen

Geruchsbeseitigung

Geruchsbeseitigung

Fogging

Durch das Vernebeln spezieller Flüssigkeiten kann man Schad- und Geruchsstoffe bekämpfen. So kann zum Bespiel durch Fogging Schimmel in Estrich-Dämmschichten, in Schächten oder anderen unzugänglichen Bereichen abgetötet werden, ohne die Bauteile auszubauen und so die Kosten unnötig in die Höhe zu treiben. Das zu vernebelnde Produkt wird im Auslassrohr des Gerätes in den heißen Gasstrom injiziert, so dass die Lösung innerhalb kürzester Zeit verwirbelt wird und ohne Zerfall der Inhaltsstoffe verdampft. Dadurch entsteht ein feiner, sichtbarer Nebel. Die dabei erzeugte Tröpfchengröße reicht von 0,5 μm - 50 μm und kann je nach Gegebenheiten und Anwendungsgebiet eingestellt werden.

Fogging ist eine effektive Methode um Keime jeglicher Art zu neutralisieren. Unsere Gerätschaften sind auf dem neuesten Stand der Technik und werden von unserem speziell geschulten Fachpersonal entsprechend eingesetzt.

Ozonisierung

Oft kommt es nach Brandschäden in nicht direkt betroffenen Räumen vor, dass der Hausrat und andere Bauteile unangenehm riechen. Mit Hilfe unserer mobilen Ozongeräte können wir nach entsprechender Abschottung diese Gerüche bekämpfen. Meist stellt sich schon nach ein - zwei Anwendungen der gewünschte Erfolg ein.

Schwerwiegende Kontaminationen können wir in unserer eigens eingerichteten Ozonkammer am Standort behandeln. Mit Hilfe des Ozongases werden die Geruchspartikel isoliert und abgetötet. Auch Textilien können so von lästigen Gerüchen befreit werden. Diese Technologie hat sich gerade bei der Bekämpfung von Brandschäden bewährt.

Allerdings sollte die Anwendung nur durch autorisiertes Fachpersonal durchgeführt werden. Es muss in jedem Fall sicher gestellt sein, dass sich keine Menschen und Tiere im zu bearbeitenden Bereich aufhalten. Nach der Anwendung muss eine entsprechende Belüftung gegeben sein.

Gerne beraten wir Sie zu diesem Thema und unterbreiten Ihnen ein unverbindliches Angebot.

Aktuelles

Alexander Albrant feiert 10-jähriges Betriebsjubiläum bei Pinguin-System

Am 03.11.2017 überreichten Birgit Bluhm (Leitung Personalmanagement) und Thorsten Weber (Standortleitung Dornburg) Alexander Albrant in einer kleinen...

Pinguin-System präsentiert Ausbildungsmöglichkeiten auf der DO IT! 2017

In der Woche vom 18. bis 24. September dieses Jahres fand die Ausbildungsmesse DO IT! in der Kreissporthalle in Limburg statt. Die DO IT! ist das...

Pinguin-System expandiert nach Bremen und Berlin

Experte für Schadensanierung übernimmt Konkurrenten und baut seine Unternehmenszentrale aus

Das Dornburger Unternehmen Pinguin-System expandiert und...