Artikel
Aktuelles / Preis-Gruppe Preis GmbH


10-jähriges Betriebsjubiläum für Adrian Preus

Dornburg: Am 1. August begeht Adrian Preus sein zehntes Jahr im Unternehmen. Der gelernte Bodenleger absolvierte bereits seine Ausbildung in der Preis GmbH und berät heute im technischen Kundendienst rund um die Produkte und Leistungen des Unternehmens.

Als Michael Scharr ihm zu seinem Betriebsjubiläum von Herzen gratuliert, strahlen beide um die Wette. „Ich bin sehr froh Adrian in unserem Haus zu haben.“, erwähnt der Prokurist. „Adrian hat das Handwerk von der Pieke auf bei uns gelernt und als ausgebildeter Bodenleger weiß er wovon er spricht, wenn er auf der Baustelle und am Telefon unsere Kunden berät.“, spricht Scharr weiter. „Er ist ein äußerst zuverlässiger und fleißiger Mitarbeiter. Adrian weiß stets worauf es ankommt und durch seine offene, aber bodenständige Art ist er ein gern gesehener Gesprächspartner, ob bei unseren Kunden oder im Fachgespräch.“

Nach seiner Ausbildung war Preus die ersten Jahre als Geselle tätig und vertiefte sein Wissen. Mit seiner praktischen Erfahrung wechselte er vor vier Jahren in den technischen Kundendienst. Michael Scharr dankt Adrian Preus für seine langjährige Treue und überreicht ihm die Urkunden der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weilburg sowie der IHK Limburg. Darüber hinaus erhält er eine Gratifikation sowie die Urkunde der Preis GmbH, die ihn für seine besondere Leistung auszeichnet. Sichtlich erfreut bedankt sich Preus herzlich über die Aufmerksamkeit.

Foto: v.l.: Jubilar Adrian Preus, Prokurist Michael Scharr

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten (Session-Cookies). Diese Cookies stellen ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern (Tracking-Cookies). Mit Hilfe der nachfolgenden Buttons können Sie diese Cookies aktivieren bzw. deaktivieren: