Artikel
Aktuelles / Pinguin-System


Handwerkskammer Wiesbaden wählt Alexander Zerfas zum Lehrling des Monats

Bei einer kleinen Feierstunde in den Räumen der Pinguin-System GmbH in Dornburg verlieh der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Wiesbaden Bernhard Mundschenk dem angehenden Maler- und Lackierer Alexander Zerfas eine Urkunde, die ihn als Lehrling des Monats April 2016 auszeichnet. Zusätzlich erhielt er eine Armbanduhr mit einer individuellen Gravur zur Erinnerung an diesen besonderen Tag. Die Wahl zum Lehrling des Monats beschränkt sich nicht auf ein bestimmtes Gewerk, sondern erstreckt sich über alle durch die Handwerkskammer vertretenen Berufe.

Herr Zerfas wird in Kürze seine Ausbildung als Maler- und Lackierer aufgrund hervorragender Leistungen bereits nach 2 Jahren abschließen. Anschließend bleibt er dem Betrieb als Geselle erhalten, später möchte er eventuell noch den Meister ergänzen.

Besonders hervorzuheben ist bei Herrn Zerfas, dass er vor seiner Ausbildung bei Pinguin-System bereits eine Ausbildung als Bäcker abgeschlossen hat. Da er aber lieber ein Bauhandwerk ausüben wollte und von der Vielseitigkeit des Maler- und Lackiererberufs fasziniert war, bewarb er sich gleich nach seiner ersten Ausbildung bei Pinguin-System und setzte damit den Grundstein für seine heutige Auszeichnung. Er ist so überzeugt von seinem Beruf, dass er sich im Laufe seiner Ausbildungszeit stark für die Vorstellung des Berufsbildes auf Ausbildungsmessen eingesetzt hat.

Auch die Leiterin des Personalmanagements Birgit Bluhm, Ausbildungsmeister Johannes Staer und Gebietsleiter Torsten Ochs lobten Herrn Zerfas in den höchsten Tönen. Abschließend bedankte sich Geschäftsführer Matthias Preis bei seinem Lehrling mit einem kleinen Präsent für die herausragenden Leistungen und das persönliche Engagement.

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten (Session-Cookies). Diese Cookies stellen ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern (Tracking-Cookies). Mit Hilfe der nachfolgenden Buttons können Sie diese Cookies aktivieren bzw. deaktivieren: