Artikel
Aktuelles / Pinguin-System


Leckageortung im Cineplex Limburg

In der Eingangshalle des Limburger Cineplex-Kinos tropfte im Thekenbereich Wasser von der Decke und es waren Flecken erkennbar. Um der Sache auf den Grund zu gehen, führte die Pinguin-System GmbH eine technische Leckageortung durch.

Beim ersten Termin wurde der Ursprung des austretenden Wassers mit Hilfe von fluoreszierendem Färbemittel lokalisiert. Hierbei füllte man das Färbemittel an der vermutlichen Ausgangsposition (hier ein Spülbecken im 1. OG) ein und beobachtete, ob sich das Wasser an der Austrittstelle verfärbt. Zusätzlich kam eine Kanalkamera zum Einsatz. Diese ist dann in das betroffene Rohr eingeführt worden und zeigte auf einem Bildschirm das Innere des Rohres.

Ist nun eine schadhafte Stelle erkennbar, kann am Gerät abgelesen werden, wie weit sich der Kamerakopf gerade im Rohr befindet. Somit lässt sich ermitteln, wie weit die Schadstelle ungefähr vom Ausgangspunkt entfernt ist. Auch über eine digitale Frequenz lässt sich die Sonde lokalisieren.

Da sich die Austrittsstellen direkt über dem Kassen- und Thekenbereich befanden, waren sie mit einer Leiter nicht erreichbar. Hier musste bei einem weiteren Termin eine elektrisch betriebene Arbeitsbühne eingesetzt werden. Nachdem diese in der Eingangshalle positioniert und gesichert war, konnten die weiteren Arbeiten beginnen.

In luftiger Höhe öffnete der Techniker nun die abgehängte Decke an den zwei Punkten, an denen er die Leckagen zuvor lokalisiert hatte. Tatsächlich war die Genauigkeit der technischen Leckageortung so groß, dass direkt über den Öffnungen die beiden schadhaften Gußbögen zweier Abwasserrohre zu erkennen waren. Diese wurden abschließend von einem Installateur wieder instandgesetzt.

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten (Session-Cookies). Diese Cookies stellen ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern (Tracking-Cookies). Mit Hilfe der nachfolgenden Buttons können Sie diese Cookies aktivieren bzw. deaktivieren: