Artikel
Aktuelles / Pinguin-System


Marko Pallasch feiert 10-jähriges Betriebsjubiläum bei Pinguin-System

Thale/Dornburg: Am 1. September beging Marko Pallasch sein 10-jähriges Betriebsjubiläum und wurde von der Kreishandwerkerschaft Limburg-Weilburg für seine langjährige Betriebszugehörigkeit ausgezeichnet. 

 

Niederlassungsleiter Detlef Schöpke überreichte am Montag dem gelernten Maler, der bei Pinguin-System in Thale im Bereich Sanierung beschäftigt ist, feierlich die Urkunde. Marko Pallasch freut sich sehr über die Aufmerksamkeit um seine Person und zeigt sich sichtlich gerührt. Detlef Schöpke gratuliert Marko Pallasch herzlich und bedankt sich für die langjährige sowie gute Zusammenarbeit – vor allem eine lange Gesundheit wünsche er ihm: „Marko verfügt über ein umfangreiches Wissen und hervorragende handwerkliche Fähigkeiten. Von seiner Erfahrung profitieren wir alle, vor allem unsere Kunden, die sich schon oft für seine ausgeführte Arbeit persönlich bei der Niederlassungsleitung bedankten.“, sagt Schöpke.

 

Der Niederlassungsleiter nennt ebenso Pallaschs fröhliche und unkomplizierte Art. Sein umfangreiches Wissen, sein Können und seine Fertigkeiten seien eine Bereicherung für die Niederlassung Thale. Durch seine aufgeschlossene und freundliche Art gelänge es Marko Pallasch immer wieder Vertrauen zu den Kunden aufzubauen. Ebenso selbstverständlich sei es für ihn, die Arbeiten sehr sorgfältig und dennoch zügig zu erledigen. „Kunden, wie auch Kollegen und Vorgesetzte schätzen seine kameradschaftliche Haltung wie auch seine Verlässlichkeit und greifen gerne auf sein Wissen zurück“, erwähnt Detlef Schöpke.

 

 

Die Niederlassung Thale ist eine von 13 Standorten der Pinguin-System GmbH, die seit mehr als 25 Jahren im Bereich der Wasser-, Brand- und Kumulschadenregulierung tätig ist. Der Dienstleister hat sich zu einem der führenden Spezialisten auf den Gebieten der Leckageortung, der Trocknung von Gebäuden und allen Themen rund um die Sanierung entwickelt. Das Unternehmen beschäftigt bundesweit 270 Mitarbeiter und wird vom Inhaber und Malermeister Matthias Preis geleitet.

 

 

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten (Session-Cookies). Diese Cookies stellen ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern (Tracking-Cookies). Mit Hilfe der nachfolgenden Buttons können Sie diese Cookies aktivieren bzw. deaktivieren: