Artikel
Aktuelles / Preis-Gruppe Pinguin-System


Pinguin-System auf Juryliste

Nachdem die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Limburg-Weilburg-Diez die Pinguin-System GmbH für den großen Preis des Mittelstandes nominierte und das Unternehmen am Wettbewerb teilnimmt, erreicht es zum wiederholten Mal die Jurystufe.

 

Zum 27. Mal findet der Wettbewerb „Großer Preis des Mittelstandes“ statt und stellt 4.674 Unternehmen und Institutionen als Nominierte fest. Bis zum 19. April 2021 konnten sich diese im Wettbewerbsportal Kompetenznetz-Mittelstand mit ihren Unterlagen bewerben. Anschließend wird nach einem ersten Kurzcheck die Juryliste  zusammengestellt. Das sind die ausgewählten Unternehmen, die die 2. Stufe des Wettbewerbs 2021 erreicht haben. Hieraus wählen die Juroren der zwölf Regionaljurys sowie der beiden Sonderjurys bis Juli die Preisträger und Finalisten aus. Die Preisverleihungen finden im September und Oktober statt. Erst am Galaabend der Preisverleihung werden die Gewinner und Finalisten bekanntgegeben.

"Es ehrt uns sehr, dass wir wieder die Chance haben am Wettbewerb der Besten teilzunehmen. Wir sind gespannt, wie es weiter geht und ob wir dieses mal über die Stufe der Finalisten hinaus kommen.", kommentiert Inhaber und Geschäftsführer von Pinguin-System, Matthias Preis.

Infos zum Wettbewerb erhalten Interessierte hier:

Der Große Preis des Mittelstandes | Mittelstandspreis