Aktuelles / Pinguin-System, Preis-Gruppe


25-jähriges Betriebsjubiläum für Michael Kägi

Neuss: Die Karriere von Michael Kägi hatte bereits ihre Anfänge, als der Projektleiter für das Unternehmen Klaus Lorenz arbeitete, bevor es von der Pinguin-System PG GmbH übernommen wurde. Am 1. Oktober feierte er sein nunmehr 25-jähriges Betriebsjubiläum.

 

Michael Kägi kümmert sich in erster Linie um die Schadensabwicklung mit den Hausverwaltungen und ist hier erster Ansprechpartner. Ganz gleich ob es sich um Wasser-, Brand- oder Schimmelschäden handelt, der Spezialist nimmt die Herausforderungen auch bei komplexen Schäden gerne an. „Michael kann zu fast allen Themen seinen Beitrag leisten und hat ein unheimlich großes Fachwissen. Zudem ist er ein hervorragender Abwickler und bearbeitet äußerst effizient seine Projekte.“, lobt Niederlassungsleiter Hansi Scheitweiler den Kollegen.

 

Er sei sehr hilfsbereit, verlässlich und scheue keine Arbeit, auch wenn es mal „hoch her gehe“, berichtet der Niederlassungsleiter. „Michael hat einfach keine Angst vor neuen Herausforderungen, obwohl er stets sehr umsichtig vorgeht – aber das ist es wahrscheinlich – er bewahrt Ruhe, dabei ist er eine wahre Frohnatur.“, schmunzelt Hansi Scheitweiler.

 

Prokurist Christian Arora überreicht dem Jubilar die Urkunden der Handwerkskammer Wiesbaden und der IHK Limburg, und bedankt sich für die bisherige Zusammenarbeit und Treue zum Unternehmen. Zur besonderen Anerkennung seiner Leistungen erhält Michael Kägi die Pinguin-System Urkunde sowie eine Gratifikation.